Laut einem Artikel der Zeitschrift SUCCEED, Ausgabe 06/12, ist Coaching die meistgenütze Methode in der beruflichen Weiterbildung. Das Blatt beruft sich dabei auf die Umfrage „Trainingsmethoden 2012“ des Magazins managerSeminare, an der sich 187 Weiterbildungsträger aus Deutschland beteiligten. So lag im ersten Jahr der Erhebung das Coaching-Format noch auf dem fünften Platz. Der neuerliche Erfolg von Coaching sei auf den Trend zu individuellen Formen der Weiterbildung zurückzuführen, so die Studienautoren. Anstelle von Training von der Stange seien nun immer mehr maßgeschneiderte Angebot gefragt. Der Begriff Coaching fasst hier alle reflexiven Einzel-, Gruppen oder Teamberatungsverfahren zusammen.